Für uns hat
das Thema Datenschutz
höchste Priorität.

Datenschutzhinweise

Für die otris software AG hat der Schutz personenbezogener Daten höchste Priorität. Wir möchten Sie deshalb darüber informieren, wie wir Ihre Privatsphäre – auch beim Besuch unserer Internetseite – schützen.

Mit den folgenden Hinweisen verpflichten wir uns zum verantwortungsvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Als gesetzliche Grundlagen dienen insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Landesdatenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG NRW) sowie das Telemediengesetz (TMG). Es ist uns wichtig, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten zu jeder Zeit sicher fühlen.

Allgemeine Informationen
Personenbezogene Daten sind Informationen, die konkret Ihrer Person zugeordnet werden können (z.B. Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse). Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (wie z.B. Anzahl der Nutzer der Webseite), fallen nicht darunter. Ebenso unterliegen auch Daten von juristischen Personen nicht dem Schutz des Bundesdatenschutzgesetzes.

Beim Zugriff auf die Internetseiten der otris software AG werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen werden zu rein statistischen Zwecken erhoben und beinhalten z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, die Art des Webbrowsers, betrachtete Seiten und Ähnliches. Es findet keine personenbezogene Verwertung dieser Daten statt. Die Speicherung dieser Informationen geschieht ausschließlich anonymisiert.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig tägigen, etwa im Zuge der Bestellung, der Anforderung einer Demo-Version oder sonstiger Informationsmaterialien sowie der Bitte um Kontaktaufnahme.

Persönliche Informationen
Sofern Sie auf unseren Seiten persönliche Informationen wie z.B. Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse angeben, unterliegt dies besonderen Schutzvorkehrungen. Die Daten werden ausschließlich zu dem jeweils genannten Zweck erhoben, verarbeitet und gespeichert, also zur Kontaktaufnahme, zur Zusendung von gewünschten Informationen, zur Auslieferung einer Demo-Version oder zur Vertragsabwicklung bei einer Bestellung.

Dem Grundsatz der Datensparsamkeit folgend erfragen wir nur die für den jeweiligen Zweck unbedingt erforderlichen Daten (Pflichtangaben sind durch Fettdruck kenntlich gemacht). Gerne dürfen Sie die optionalen weiteren Datenfelder (z.B. Kontaktdaten) ausfüllen, um uns im Bedarfsfall eine Kontaktaufnahme zu erleichtern. Selbstverständlich nehmen wir nur bei konkreten Anliegen und Informationen einmalig Kontakt mit Ihnen auf, Massen-Nachrichten und Multilevel Marketing (MLM) versenden wir nicht. Weitere Kontakte erfolgen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, sofern Sie nicht Ihr ausdrückliches Einverständnis hierfür erteilt haben. Allein wenn die otris software AG gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist, wird sie Ihre Daten im geforderten Umfang an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Sicherheit
Die otris software AG setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend optimiert und angepasst.

Recht auf Widerruf
Wenn Sie die otris software AG auffordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/oder zu löschen, so wird entsprechend verfahren. Daten, die für eine Auftragsabwicklung bzw. zu kaufmännischen Zwecken zwingend erforderlich sind, sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

Einsatz von Cookies
In Cookies werden während einer Onlinesitzung Textinformationen gesammelt und in einer speziellen Datei im ASCII-Format (cookie.txt) auf Ihrer Festplatte abgelegt. Wohin der Cookie gespeichert wird, kontrolliert Ihr Web-Browser. Beim nächsten Online-Besuch werden die Cookies an den Server zurückgesandt. Cookies können jeweils nur von dem Server gelesen werden, der sie vorher auch abgelegt hat. Die otris software AG setzt Cookies nur dann ein, wenn sie für Benutzerfunktionen dringend erforderlich sind, z.B. um die Navigation der Websites zu erleichtern. Die Informationen werden keinem Dritten zur Verfügung gestellt, da Cookies nur für die o.g. Zwecke verwendet werden.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können diese Funktion jederzeit in Ihrem Browser deaktivieren bzw. die Einstellung dahingehend verändern, dass Ihr Browser Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Links zu anderen Websites
Die Webseiten der otris software AG enthalten Links zu anderen Websites. Trotz sorgfältiger Prüfung hat die otris software AG keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt fremder Webseiten und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Datenschutzbeauftragter
Die otris software AG hat einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt. Herr Thomas Floß besitzt die entsprechende Fachkunde und Erfahrung, um ein sicheres Datenschutz-Management der otris software AG zu gewährleisten.

EDV-Unternehmensberatung Floß GmbH
Thomas Floß
Parkstr.1a
D-33775 Versmold

E-Mail: datenschutz@floss-consult.de

Google-Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Zusätzliche Informationen darüber, wie Google mit Ihren personenbezogenen Daten in seinem Werbe-Netzwerk umgeht, erhalten Sie hier: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.