otris-Dienstleistungen:
Ihr Bedarf ist der Maßstab

Unser Service-Angebot

Eine übersichtliches Standardsystem oder ein komplexes Projekt – Unternehmen stellen unterschiedliche Anforderungen an uns. Wir betreuen Sie mit bedarfsgerechten Dienstleistungen – von der Beratung über die Planung und Realisierung individueller Projekte bis hin zum Betrieb der Software in externen Rechenzentren. Nach Projektabschluss wählen Unternehmen mit hohem Unterstützungsbedarf aus unserem Angebot an Service Level Agreements (SLA).

Dienstleistungsbereiche

Schulungen für Anwender und Administratoren
Die Qualifikation der Anwender ist ein wichtiger Faktor, damit die Organisation in vollem Umfang von den Vorteilen der neu eingeführten Software profitiert. Unsere Berater vermitteln praxisnah Wissen – von moderierten Gruppenschulungen bis zu intensivem Individualtraining. Die Administration der otris-Produkte erfolgt weitestgehend über die Web-Oberfläche und erfordert keine Programmierkenntnisse. Profitieren Sie in Administrator-Schulungen von unseren Erfahrungen aus zahlreichen Projekten, damit Ihre Administratoren zukünftig den Ausbau und die Pflege des Systems auch in Eigenregie vornehmen können.

Projektunterstützung
Benötigen Sie lediglich eine Benutzerschulung, um mit otris software produktiv zu arbeiten oder möchten Sie unsere Lösung an Ihre individuelle Arbeitsprozesse und bestehende Softwaresysteme anpassen? Unser Dienstleistungsangebot passt sich Ihrem Bedarf an. Durch unseren großen Erfahrungsschatz beraten wir Sie umfassend zu Umsetzungsmöglichkeiten Ihrer fachlichen Anforderungen. Als Softwarehersteller sind wir in der Lage, selbst komplexeste Systemanpassungen zu realisieren: Vom ersten Kick-Off-Meeting über individuelle Softwareanpassungen bis zum Software-Rollout und dem weiteren Ausbau des produktiven Systems.

Individuelle Erweiterungen des Funktionsumfangs
Alle otris-Produkte sind in hohem Maße anpassungsfähig. Benötigen Sie Funktionen, die nicht über Konfiguration zu realisieren sind, bieten wir Ihnen individuelle Programmierleistungen an. Von einfachen Features bis zu umfangreichen individuellen Erweiterungen helfen wir Ihnen, eine optimale Lösung für den Einsatz in Ihrem Unternehmen zu realisieren. Für komplexe Anforderungen wählt unsere Entwicklungsabteilung ein iteratives Vorgehen: Mit großer Sorgfalt setzen wir Schritt für Schritt und in enger Abstimmung mit Ihnen die Funktionen um, die Sie für optimale Arbeitsabläufe benötigen.

Cloud Computing
otris software wird auf einem zentralen Server betrieben, während der Zugriff durch die Benutzer über den Browser erfolgt. Die Software kann auf einem Server an Ihrem Unternehmensstandort oder in einer der otris-Cloud-Varianten betrieben werden. Nutzen Sie die otris private cloud, stehen wir Ihnen mit umfassenden Infrastrukturdienstleistungen zu Seite. Nutzen Sie unsere Produkte als Software as a Service, minimieren Sie Ihren Aufwand: Wir übernehmen Betrieb und Aktualisierung der Software.

Service Level Agreement (SLA)

Unser Angebot an Service Level Agreements (SLA) definiert Dienstleistungen, die nicht im technischen Support enthalten sind. Nach Abschluss eines SLA garantieren wir, Ihre Anfrage innerhalb des definierten Zeitraums zu beantworten. Als SLA-Kunde erhalten Sie zusätzlich zum technischen Support Beratung bei Fragestellungen, die sich auf den Einsatz der Software beziehen. Neben Beratungsleistungen setzen wir gewünschte technische Dienstleistungen im Rahmen eines Kontingents um (z.B. die Benutzerverwaltung oder kleine funktionale Erweiterungen). Das Dienstleistungskontingent buchen Sie vergünstigt zu Ihrem SLA hinzu.

Grundlage für ein SLA: Der Softwarepflegevertrag
Grundlage für unser SLA-Angebot ist ein laufender Softwarepflegevertrag, der in der Regel zusammen mit dem Softwarekauf bzw. der Softwaremiete abgeschlossen wird. Kunden mit Softwarepflegevertrag erhalten Softwareupdates (ohne Installation) und technischen Support (über otris-Hotline und E-Mail / ohne garantierte Reaktionszeiten). Der technische Support beschränkt sich auf rein technische Fragen (z.B. Funktionsstörung des Servers). Das SLA beinhaltet hingegen ganzheitlichen Support – von der Anwenderfrage (z.B. Unterstützung bei der Anlage eines neuen Nutzers im System) bis zur Dienstleistung (z.B. Durchführung eines Software-Updates).

Bronze, Silber oder Gold?
Ob der Abschluss eines SLA sinnvoll ist, hängt immer von der Art des Projekts und von den Gegebenheiten im Unternehmen ab. In jedem Fall lohnt der Abschluss eines SLA, wenn mit dem System geschäftskritische Daten verarbeitet werden, die jederzeit verfügbar sein müssen. Das SLA kann aber auch zum Ziel haben, hauseigene IT-Ressourcen zu schonen bzw. lange Wartezeiten bei hausinternen IT-Anfragen auszuschließen. Entscheiden Sie sich für ein SLA, stehen Ihnen drei Pakete mit unterschiedlichen Service-Umfängen zur Verfügung (Bronze, Silber, Gold). Was die Pakete beinhalten erklärt die untenstehende Grafik.

SLA-Grafik-Bronze-Silber-Gold-05

Dienstleistungskontingent

In welchem Umfang Sie unseren Service in Anspruch nehmen, entscheiden Sie bedarfsgerecht. Zu den SLAs in Bronze, Silber und Gold gibt es keine starren, sondern frei wählbare Dienstleistungskontingente. Durch die Kombination aus Service-Level und Dienstleistungskontingent schnüren Sie ein Service-Paket, das optimal auf Ihren Unterstützungsbedarf abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie ausführlich, ob und in welchem Umfang ein SLA für Ihr Projekt sinnvoll ist. Eine Auswahl an Dienstleistungen, die wir nach Absprache mit Ihnen innerhalb des Kontingents umsetzen, finden Sie hier:

Anlage und Konfiguration

Anlage und Konfiguration

Pflege Benutzerverwaltung

Pflege Benutzerverwaltung

Pflege von Rechten und Rollen

Pflege von Rechten und Rollen

Dienstleistungen

Unterstützung LDAP / SSL

Funktionale Erweiterungen

Funktionale Erweiterungen

Dienstleistungen

Verwaltung VPN-Zugänge

Dienstleistungen

Durchführung Software-Updates

Fehleranalyse

Fehleranalyse

Releasanpassung

Release-Anpassung von Erweiterungen

Release-Dokumentationssystem

Release-Dokumentationssystem

Dienstleistungen

Unterstützung bei Serverumzug

Datenbereitstellung

Datenbereitstellung nach Systemdeaktivierung

zum Referenzbericht

Vertragsmanagement für TDK

otris software vereinfacht Verantwortung - Box TDK vereinfacht Vertragsmanagement mit otris contract

Wie Vertragsverwaltung auch den Vertrieb unterstützen kann ...

zum Fachbeitrag

Die 4 größten Herausforderungen

otris software vereinfacht Verantwortung - Box Vertragsmanagement Vertragsverwaltung

Wie Sie die Herausforderungen der Vertragsverwaltung bewältigen können ...

zum Referenzbericht

Fujitsu kauft mit otris ein

Box - Vertragsmanagement im Einkauf bei Fujitsu

Wie otris contract das Fujitsu Vertragsmanagement vereinfacht ...