Vertragsmanagement - Glossar

Volltextindexierung

Im digitalen Vertragsmanagement hilft die Volltextindexierung, Dokumente aufzufinden. Nach der Eingabe eines Suchwortes listet das System Dokumente auf, die dieses Wort enthalten.

Aus technischer Sicht werden bei einer Volltextindexierung Wörter, die ein Text enthält, (automatisch) in eine Liste (Index) übertragen. Übertragen werden alle Wörter mit Ausnahme von Wortwiederholungen und Stoppwörtern.

Voraussetzung für eine Indexierung von eingescannten Dokumenten ist, dass sie vorab über die Texterkennung OCR in maschinenlesbare Dateien gewandelt werden.

Ähnliche Begriffe

OCR