Vertragsmanagement - Glossar

IFRS 16

IFRS ist ein Bilanzierungsstandard (International Financial Reporting Standards). IFRS 16 soll ab dem 01.Januar 2019 die Bilanzierung von Leasingverträgen regeln (bisheriger Standard: International Accounting Standard 17).

Durch IFRS 16 müssen Unternehmen, die nach IFRS bilanzieren künftig viele Leasingverträge neubewertet. Die Bewertung bestehender Leasingverträge und die Kategorisierung beim Einpflegen neu abgeschlossener Verträge vereinfachen Spezialfunktionen im digitalen Vertragsmanagement.