Neuigkeiten rund um die otris software AG.

2. Januar 2018

bytemine-Geschäftsführer wechselt zur otris software AG

Der Gründer und langjährige Geschäftsführende Gesellschafter der bytemine GmbH, Felix Kronlage, wechselt Anfang 2018 zur otris software AG. Bei der Muttergesellschaft wird Felix Kronlage für die Entwicklung des Software-as-a-Service-Geschäftsfeldes zuständig sein.

Der in Oldenburg ansässige IT-Infrastrukturdienstleister bytemine GmbH beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Dienstleistungen, Produkten und Supportfragen rund um Linux- und Open Source-Anwendungen. Seit 2003 hat sich die bytemine konsequent zu einem der führenden Open Source-Dienstleister im Nordwesten entwickelt. Nach 15 Jahren als Geschäftsführer stellt sich Felix Kronlage einer neuen Herausforderung und wechselt zum Mutterkonzern. Die Geschäftsführung übernimmt neben Dr. Christoph Niemann der bisherige Prokurist und langjährige byteminer Daniel Rauer. Unter der Regie von Daniel Rauer wird die bytemine GmbH ihr Tätigkeitsfeld im Bereich Open Source-Lösungen ausbauen und ihrem Anspruch an einen sicheren und nachhaltigen Betrieb von IT-Infrastruktur beim Kunden vor Ort oder im Rechenzentrum treu bleiben. Mit der neuen Schnittstelle zur otris können die Open Source-Aktivitäten des Konzerns in der bytemine gebündelt werden.

Felix Kronlage bleibt Gesellschafter der bytemine und wird sich in Zukunft als Software-Architekt für Cloud-Lösungen bei der otris software AG dem Geschäftsfeld „Software-as-a-Service“ widmen. „Die zunehmende Digitalisierung von Geschäftsprozessen verbunden mit dem Wunsch nach Flexibilität generiert eine starke Nachfrage nach Cloud-Lösungsmodellen und eröffnet ein spannendes Betätigungsfeld für die im On-Premises-Betrieb bewährten Lösungen der otris software AG“, fühlt sich Felix Kronlage in seiner Entscheidung bestärkt.

Die otris-Softwarelösungen für Vertrags-, Beteiligungs-, Compliance- und Datenschutz-Management werden über den Browser genutzt. Ob dieser auf die firmeneigenen Server (On-Premises) zugreift oder auf eine dedizierte Instanz im Rechenzentrum, die durch die otris software AG mit der bytemine zusammen bereitgestellt wird, entscheidet der Kunde.