Neuigkeiten rund um die otris software AG.

5. Oktober 2015

Akut- und Notfallkrankenhaus verwaltet Verträge mit otris software

Durch das neue Vertragsmanagement-System verfügt das Klinikum über die volle Kontrolle ihrer Verträge.

Das im Rhein-Main Gebiet ansässige Akut- und Notfallkrankenhaus die Asklepios Klinik Wiesbaden GmbH – eingebettet in den Verbund von über 100 Einrichtungen – gehört zur größten privaten Klinikkette Deutschlands. Insgesamt versorgen mehr als 600 Mitarbeiter jährlich rund 15.000 stationäre sowie 70.000 ambulante Fälle. Der Schwerpunkt des Klinikums liegt in der Versorgung von Notfallpatienten sowie Patienten mit komplexen Erkrankungen.

Um den gesamten Prozess der Vertragsverwaltung zu optimieren, entschieden sich die Hessen für den Einsatz der webbasierten Vertragsmanagement-Software otris contract der otris software AG aus Dortmund. Mit dem neuen System werden Verträge sowie die dazugehörigen Dokumente und Vertragsdaten digital erfasst, verarbeitet und abgelegt. Darüber hinaus werden sämtliche vertragsrelevante Fristen sowie Vertragsverlängerungen verwaltet und überwacht. Eine automatisierte Erinnerung informiert die zuständigen Mitarbeiter über anstehende Fristen, um Verträge fristgerecht verlängern oder kündigen zu können. Fristen und Termine bleiben somit stets im Blick und können nicht vergessen werden.

Durch das neue Vertragsmanagement-System verfügt das Klinikum über die volle Kontrolle ihrer Verträge.

zur Produktseite

otris contract

Box - Vertragsmanagement

Transparentes Vertragsmanagement mit zentraler Vertragsverwaltung ...

zum Referenzbericht

Fujitsu kauft mit otris ein

Box - Referenzbericht Vertragsmanagement - Fujitsu

Wie otris contract das Fujitsu Vertragsmanagement vereinfacht ...

zur Pressemitteilung

Eckert & Ziegler setzt auf Kombination

eckert-ziegler

Entscheidung fiel für Beteiligungs- und Vertragsmanagement von otris ...