Neuigkeiten rund um die otris software AG.

23. Februar 2011

otris software AG steigert Umsatz

Mit einer Steigerung des Umsatzes um etwa 15 Prozent und einer deutlichen Erhöhung des Ergebnisses schließt die Dortmunder otris software AG das Jahr 2010 ab.

„Die beiden Produktlinien Vertragsmanagement und Datenschutz waren ausschlaggebend für das gute Ergebnis“, sagt Dr. Frank Hofmann, Vorstand der otris software AG. „Die neuesten Versionen von otris contract und privacyGUARD werden immer mehr auch von großen Konzernen genutzt. Unser Vertragsmanagement-System ist zum Beispiel bei HOCHTIEF, Sanofi-Deutschland, TNT oder der Deutsche Apotheker- und Ärztebank im Einsatz. So konnten wir im vergangenen Jahr unsere Marktposition deutlich ausbauen“, so Hofmann weiter.

Als IT-Spezialist verfügt otris über Kernkompetenzen in den Bereichen Entwicklung und Beratung. Hofmann: „Um das Angebot für unsere Kunden vollständig zu gestalten, bieten wir jetzt auch Komplett-Pakete bis zum Hosting an. Die otris ist ein starker Partner für Unternehmen, die erkannt haben, wie wichtig Vertragsmanagement und Datenschutz im globalen Wettbewerb sind.“
Die otris software AG zählt zu den führenden Herstellern webbasierter Software-Lösungen für Vertragsmanagement und Dokumentenmanagement. Das Dortmunder Unternehmen realisiert Anwendungen, die Geschäftsprozesse nachhaltig verbessern und die Wirtschaftlichkeit erhöhen. Weitere Schwerpunkte der Produktpalette sind modulare Lösungen für Workflow-Systeme, CRM, Datenschutz- und Beschwerdemanagement. Individuelle Projektlösungen sowie umfangreiche Beratungs- und Serviceleistungen runden das Portfolio ab.