Neuigkeiten rund um die otris software AG.

18. Dezember 2009

Haspa-DIREKT setzt auf otris contract

Die Haspa-DIREKT wickelt das DirektBanking-Angebot der Hamburger Sparkasse (Haspa) ab. Für die Dienstleistervertragsverwaltung setzt der Finanzdienstleister auf die Softwareanwendung otris contract.

Die Haspa-DIREKT bildet in otris contract eine umfassende Vertragsdatenbank ab. Das Hamburger Unternehmen hat in Sekunden den kompletten Überblick auf die Details aller Dienstleistungsverträge. „Durch den Einsatz bei der Haspa-DIREKT zeigt sich einmal mehr, dass otris contract sehr gut für den Finanzbereich geeignet ist“, bestätigt Thomas Klepper, Vertriebsleiter der otris software AG.

Das Vertragsmanagement-System otris contract ist bei zahlreichen namhaften Unternehmen in den unterschiedlichsten Branchen erfolgreich im Einsatz. Die browserbasierte Anwendung bietet umfassendes Vertragsmanagement. Es ist einfach zu bedienen, übersichtlich und lässt sich ohne Probleme in gängige IT-Umgebungen integrieren. Die Anwendung verschafft ein hohes Maß an Flexibilität und bietet auf Knopfdruck umfassende Controlling-Funktionen.